Finanzinstitutionen

girl_at_atm_yFinanzinstitutionen derzeit mit einer Reihe von Schwierigkeiten mit Schranktüren Gehäuse Geldautomaten. Da diese Türen sind oft die ersten Angriffspunkt, den verschiedenen Standorten, städtischen oder ländlichen versichern sehr unterschiedliche Sicherheitsstufen und Überwachung; dies kann oder kann nicht in Kraft gesetzt worden sind, da jede Website kommt mit seiner eigenen Herausforderungen. Niederlassung Türen müssen auch die Sicherheit erhöhen, wie eine wirksame Verriegelungssystem.

RESLAM ™ gibt Finanzinstituten die Möglichkeit, System-Integration und Vernetzung. Es reduziert die Kosten für die Sicherheit auf lange Sicht sowie Versicherungskosten. Es ist der ideale „Fit and Forget“ -Lösung und gibt die Steuerung an, wo es hingehört.

RESLAM ™ gibt Finanzinstituten die Möglichkeit, System-Integration und Vernetzung. Es reduziert die Kosten für die Sicherheit auf lange Sicht sowie Versicherungskosten. Es ist der ideale „Fit and Forget“ -Lösung und gibt die Steuerung an, wo es hingehört.
Mit dem zusätzlichen Problem der Kostenvermeidung die Produkte derzeit in Verwendung sind oft nicht auf hohe Sicherheit oder Bankanwendungen geeignet. Dies wiederum bewirkt, Fehlalarme und unnötige Anfahrten zu deutlich steigenden Sicherheitskosten . In einer typischen Umgebung, verschiedene Mitarbeiter benötigen Zugriff auf den Kabinen: die Finanzinstitute, die Werttransportunternehmen sowie Techniker. Wie stellen wir sicher, dass das System reibungslos läuft, gewährt Zugang zu den Menschen ist es anzunehmen, ohne sie zu fragen, zu viele Tasten zu tragen, ohne Einladung Vandalismus, ob intern oder extern, und mit einem einfachen Link zu Gebäudesystemtechnik?